Der Maler der Stille

Caspar David Friedrich (1774-1840)

Er ist einer der Hauptvertreter der deutschen frühromantischen Malerei.

Es ist in der Malerei überaus ungewöhnlich, dass Personen von hinten dargestellt werden. Gerade diese Rückenbilder sind aber charakteristisch für die Kunst Caspar David Friedrichs. Wir sehen einer Person gewissermaßen über die Schulter, „schauen”, was sie nur selbst vielleicht sieht.

Hier kann man seine Gemälde sehen.

Und das ist das berühmte Gemälde “der Wanderer über dem Nebelmeer”(um 1818), heute in der Hamburger Kunsthalle.

Hier und hier eine Beschreibung und Interpretation des Bildes.

 

 

 

Annunci
Questa voce è stata pubblicata in Landeskunde, Malerei. Contrassegna il permalink.

Rispondi

Inserisci i tuoi dati qui sotto o clicca su un'icona per effettuare l'accesso:

Logo WordPress.com

Stai commentando usando il tuo account WordPress.com. Chiudi sessione / Modifica )

Foto Twitter

Stai commentando usando il tuo account Twitter. Chiudi sessione / Modifica )

Foto di Facebook

Stai commentando usando il tuo account Facebook. Chiudi sessione / Modifica )

Google+ photo

Stai commentando usando il tuo account Google+. Chiudi sessione / Modifica )

Connessione a %s...